ERS Railways is member of the Hupac Group Hupac

Operations & Customer Service

So fahren Sie mit ERS

Grundlage der auszuführenden Leistungen sind die Allgemeinen Geschäftsbedingunen sowie die Transportbedingungen in ihrer jeweils gültigen Fassung.

 

Die wichtigsten Informationen für Ihre Buchung finden Sie nachstehend.

Buchungsschluss und Voraussetzungen für den Bahnversand

 

Hamburg / Bremerhaven

Export1 Werktag vor Verladung (Bahn oder LKW) bis 13 h*
Import

1 Werktag vor Verladung (Bahn oder LKW) bis 13 h*

 

Rotterdam

Export

1 Werktag vor Verladung (Bahn oder LKW) bis 10 h*

Import

1 Werktag vor Verladung (Bahn oder LKW) bis 10 h*

 

*Für einzelne Züge gelten eventuell abweichende Buchungsschlüsse (je nach Slotzeitfenster unserer Züge an denTerminals). Details hierzu gerne auf Anfrage.

 

Alle Import-Container müssen am Tag vor Versand bzw. Abnahmetag freigestellt und notwendige Dokumente am Terminal bzw. für Verkehre via Rotterdam in Portbase hinterlegt sein. Relevante Daten zur Übernahme Ihrer Container (PIN, Verzollungsdaten etc.) müssen bis spätestens am Tag vor Versand bzw. Abnahmetag unaufgefordert bei ERS Railways GmbH vorliegen. Für den Versand an Sonn- und Montagen müssen die Container bereits Freitags übernahmebereit sein.

Bereitstellung im Seehafen

Die voraussichtliche Bereitstellung der Export-Container im Seehafen orientiert sich an den vorgegebenen Zeitfenstern der Terminalbetriebe. Unsere Angaben sind ohne Gewähr und nicht mit der Verfügbarkeit der Container im Reeder-Bestand gleichzusetzen. Gegebenenfalls auftretende Verzögerungen in der Verfügbarkeit der Container im Reeder-Bestand sind nicht durch ERS zu verantworten und zu beeinflussen. Eine Haftung von ERS ist in diesen Fällen ausgeschlossen.

Umfuhren im Seehafen

Die Ankunftszeiten der Züge im Seehafen gelten für die genannten Terminals. Umfuhren zum Wunschterminal sind mit einem Zeitpuffer zu berücksichtigen. Individualisierte Ankunftszeiten erhalten Sie von unserem Customer Service.

 

Die Abfahrtzeiten der Züge vom Seehafen gelten für die genannten Terminals. Umfuhren ab anderen Terminals erfolgen in Hamburg und Bremerhaven in der Regel 1 Tag vor Abfahrt, in Rotterdam 2 Tage vor Versand. Zu diesen Zeitpunkten müssen alle Übernahmedaten dem Customer Service vorliegen.

Containerverfügbarkeit im Inlandterminal

Der Tag der Containerverfügbarkeit im Inlandterminal bezieht sich auf die Zugankünfte im Inland. Fixtermine zur Übernahme der Container am Inlandterminal können nicht garantiert werden; genaue Abnahmezeiten auf Anfrage. Wir empfehlen die Gestellung am Folgetag der Zugankunft, um Puffer für ev. Verzögerungen/Störungen zu schaffen.

Ansprechpartner

Andreas Jurgeleit
Head of Operations & Customer Service
Tel. +49 40 756687310
a.jurgeleit@ersrail.com
Rahel Kipp
Team Leader
Customer Service Export
Tel. +49 40 756687323
cs.de.export@ersrail.com
Ann-Christin Brockmöller
Co-Team Leader
Customer Service Export
Tel. +49 40 756687321
cs.de.export@ersrail.com
Andre Dawideit
Team Leader
Customer Service Import
Tel. +49 40 756687311
cs.de.import@ersrail.com
Karolina Rebacz
Team Leader
Customer Service Mobile – Rotterdam and dedicated trains
Tel. +49 40 756687337
cs.de.mobile@ersrail.com
Download
ERS Railways GmbH
Burchardstrasse 17
D-20095 Hamburg
Tel. +49 40 7566870
Fax +49 40 756687101
info-de@ersrail.com

Discover

Customer Service

Privacy

ERS Railways is member
of the Hupac Group

 

Hupac

© 2022 ERS Railways GmbH — Page update: 19.06.2024